VMT-Servicetelefon 0361 19449
06.04.2018

Schulbeginn – Achtung: Umleitungen und Ersatzverkehr


Fotos: Gleisbauarbeiten südlich der Paradiesbrücke: Hier werden neue Gleise errichtet, die teilweise verschlissenen Holzschwellen ausgetauscht und die vorhandene Pflastereindeckung durch eine Asphaltdecke ersetzt.

Aufgrund der Baumaßnahme an den Straßenbahngleisen südlich der Paradiesbrücke verweist der Jenaer Nahverkehr auf Änderungen im Fahrplan noch bis Samstag, 21. April. Besonders Schülerinnen und Schüler, die kommenden Montag wieder in ihren Alltag starten, sollten folgende Umleitungen und den Ersatzverkehr beachten:

Die Straßenbahnen der Linien 1 und 4 (Zwätzen – Lobeda-West) sowie 5 (Ernst-Abbe-Platz – Lobeda-Ost) werden während der Bauzeit über die Kahlaische Straße umgeleitet und halten an allen „Unterwegshaltestellen“.

Zwischen Stadtzentrum und Burgau verkehrt einen Ersatzverkehr mit Bussen. Die Haltstelle Holzmarkt und Sparkassen-Arena wird durch den Ersatzverkehr nicht bedient. Im Stadtzentrum starten die Busse an der Haltestelle Löbdergraben. Die Ersatzhaltestellen Paradiesbahnhof, Jenertal und Sportforum befinden sich an der Stadtrodaer Straße. Im weiteren Verlauf der Stadtrodaer Straße bedienen die Ersatzbusse auch die Haltestellen Neuwöllnitz, Wöllnitz und Burgaupark.

Die Fahrpläne für die betroffenen Straßenbahnlinien und für den Schienenersatzverkehr hängen an den jeweiligen Haltestellen aus und sind außerdem auf der Internetseite zu finden.