VMT-Servicetelefon 0361 19449
  • Unternehmen
  • Aktuelles
  • Detail
  • Schnee- und Eismassen geräumt: Straßenbahnen fahren wieder nach Jena-Ost
16.02.2021

Schnee- und Eismassen geräumt: Straßenbahnen fahren wieder nach Jena-Ost


Die Gleise nach Jena-Ost sind wieder frei, die Schnee- und Eismassen nach einem Großeinsatz beseitigt. Ab sofort fahren die Straßenbahnen der Linie 2 wieder von Winzerla bis zur Endstelle Jena-Ost und zurück. Auch alle weiteren Bus- und Straßenbahnen des Jenaer Nahverkehrs verkehren nach Fahrplan.

Lediglich auf der Bus-Linie 15 ist noch der Midibus im Einsatz. Dieser fährt täglich im 30-Minuten-Takt auf der Fahrstrecke Rautal – Closewitzer Straße – Schützenhofstraße – Stifterstraße (Übergang zur Straßenbahn). Grund für den Midibus-Einsatz ist, dass die Befahrbarkeit der Schützenhofstraße für Standardbusse noch nicht vollumfänglich gewährleistet werden kann. Das gilt ebenso für den Spitzweidenweg; hier ist aufgrund der Schneemassen und der damit einhergehenden geringeren Fahrbahnbreite kein entgegenkommender Busverkehr möglich. Auch ist durch die Baugrube der Stadtwerke die Altenburger Straße momentan nicht befahrbar.

Aufgrund der Straßenverhältnisse kann der freigestellte Schülerverkehr in Jena aktuell noch nicht wieder aufgenommen werden.

Der Jenaer Nahverkehr bedankt sich bei seinen Fahrgästen für ihr Verständnis während der Wintertage!


Aktuelle Informationen zu den Fahrplänen erhalten Fahrgäste an den Haltestellen, in der App MeinJena und hier auf unserer Internetseite

Auskünfte geben auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am VMT-Servicetelefon unter der Nummer 0361 19449.

Aktuelle Informationen und Fahrplanänderungen auf den Bus-Linien der JES Verkehrsgesellschaft finden gibt es auf der Homepage der JES: www.jes-eisenberg.de