VMT-Servicetelefon 0361 19449
24.06.2019

Mitfahren. Mitreden. Mitmachen.

Neue Mitglieder für Fahrgastbeirat gesucht

Egal ob Bus und Bahn Ihr Steckenpferd sind oder Sie einfach nur gern schnell von A nach B kommen – im Fahrgastbeirat erhalten Sie Einblick in alle Themengebiete des öffentlichen Nahverkehrs. Seit 2014 setzen sich die Mitglieder des Fahrgastbeirats gemeinsam mit dem Jenaer Nahverkehr dafür ein, die Angebote noch besser auf die Wünsche der Fahrgäste abzustimmen.

Für die satzungsgemäß kontinuierliche Nachbesetzung des Fahrgastbeirates sucht der Beirat nun neue Mitglieder. Um das Gremium ausgewogen besetzen zu können, sind besonders interessierte Frauen und Männer aus den Stadtteilen Lobeda-West, Jena-Süd, Nord, Wenigenjena, Ringwiese, Burgau und Göschwitz gefragt.

Diese Voraussetzungen sollten Interessenten mitbringen:

  • Sie sind regelmäßig oder gelegentlich Fahrgast und nutzen die Busse und Bahnen des Jenaer Nahverkehrs.
  • Sie sehen Verbesserungsmöglichkeiten, die für alle Fahrgäste von Nutzen wären.
  • Sie interessieren sich für die Saalestadt und den Öffentlichen Nahverkehr.
  • Sie wohnen in Jena.
  • Sie sind mindestens 16 Jahre alt.

Und so funktioniert es: Die Bewerber werden gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Auf dieser Internetseite zum Fahrgastbeirat befindet sich neben dem Fragebogen und den Details zum Bewerbungsverfahren auch die Satzung des Fahrgastbeirates. Die Satzung ist ebenfalls im Servicecenter am Holzmarkt in Papierform erhältlich. Sobald der Fragebogen ausgefüllt und versendet ist, werden die Kandidaten auf einer Bewerberliste erfasst. Bewerber können dann sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt als Nachrücker in den Fahrgastbeirat berufen werden.