VMT-Servicetelefon 0361 19449
16.12.2009

Mobile Fahrplanauskunft

für JeNah vorübergehend außer Betrieb

Ab dem 17.12.2009 ist der JeNah-Guide, die mobile Fahrplanauskunft fürs Handy, vorerst außer Betrieb.

Aufgrund der umfangreichen Veränderungen im neuen Linienkonzept der Jenaer Nahverkehrsgesellschaft mbH (JeNah) kann ab dem 17.12.2009 der Service des JeNah-Guide vorläufig nicht zur Verfügung gestellt werden. Mit der Einführung des neuen Linienkonzeptes kommt es zu Änderungen bei einem Großteil der bestehenden Bus- und Straßenbahnlinien sowie des Fahrplans. Es werden neue Linien, wie zum Beispiel die Strecke bis Göschwitz, in das bestehende Liniennetz integriert und Streckenverläufe abgeändert. Aus diesem Grund sind intensive technische Anpassungen notwendig, die voraussichtlich bis zum 01.02.2010 andauern werden.

Die the agent factory GmbH arbeitet gemeinsam mit der JeNah an einer schnellen Lösung des Problems, so dass der Service zum 01.02.2010 wieder zur Verfügung gestellt werden kann.

Die Fahrplanauskünfte für die Regionen der JES Verkehrsgesellschaft mbH, Personenverkehrsgesellschaft mbH Apolda (PVGA) und Jenaer-Umland stehen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung und können im vollen Umfang genutzt werden.

Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten. Alle Informationen zu dem neuen Linienkonzept der JeNah finden Sie unter www.jenah.de.