VMT-Servicetelefon 0361 19449
17.06.2019

Mit Bus und Bahn in die Ferien starten

Ab sofort erhältlich: Schüler-Ferienticket für ganz Thüringen

Die Oma in Weimar überraschen, den Kletterwald in Saalburg besuchen, die Barbarossahöhle bestaunen oder ins Schwimmbad fahren – all das ist kostengünstig möglich. Denn auch für diese Sommerferien gibt es das Schüler-Ferienticket. Zu kaufen gibt es dieses ab sofort im Servicecenter des Jenaer Nahverkehrs in der Jenaer Holzmarkt-Passage sowie an den Fahrschein-Automaten der Haltestellen.

Für 28 Euro reisen Schülerinnen und Schüler damit während der Ferienzeit vom 6. Juli bis 18. August durch den Freistaat. Dabei sind beliebig viele Fahrten mit den Nahverkehrszügen der 2. Klasse, Straßenbahnen und Bussen in Jena und in Städten aller beteiligten Verkehrsunternehmen möglich. Gültig ist das Schüler-Ferienticket 2019 nur in Verbindung mit einem Schülerausweis oder einer Schulbescheinigung für das Schuljahr 2018/2019. Das Schüler-Ferienticket gilt nicht für Studierende sowie Schüler berufsbildender Schulen/Berufsschüler, die in einem Berufsausbildungsverhältnis stehen und ein eigenes Einkommen haben.

Die Homepage www.sft-thueringen.de informiert neben den Details zu den Tickets auch zu Ausflugs- und Veranstaltungstipps. Mit dem integrierten Routenplaner, der auch für Smartphone und Tablet optimiert ist, lässt sich die Reise zum Ausflugsziel schnell und unkompliziert planen.


Das Angebot Schüler-Ferienticket Thüringen ist eine Initiative des Freistaates Thüringen, des Verkehrsverbundes Mittelthüringen, des Bus & Bahn Thüringen e. V. und wird von mehr als 30 Thüringer Verkehrsunternehmen unterstützt – so auch vom Jenaer Nahverkehr.

Wichtigste Fragen:

Was ist das Schüler-Ferienticket?

Mit dem Schüler-Ferienticket können Schulkinder während ihrer Sommerferien (6. Juli bis 18. August 2019) mit Bus, Bahn und Straßenbahn in ganz Thüringen fahren. So oft sie wollen. Wohin sie wollen.

Was kostet es?

Das Schüler-Ferienticket kostet einmalig 28 Euro.

Für wen gilt das Schüler-Ferienticket?

Das Schüler-Ferienticket ist ausschließlich für Schülerinnen und Schüler bis zu ihrem 21. Geburtstag bestimmt. Schüler ab 14 Jahren brauchen als Berechtigungsnachweis einen gültigen Schülerausweis, eine Schulbescheinigung oder eine Berechtigungskarte eines Verkehrsunternehmens. Berechtigungsausweise für das Schuljahr 2018/2019, deren Gültigkeit unmittelbar vor den Ferien endet, werden bis einschließlich 18. August 2019 anerkannt.

Das Schüler-Ferienticket ist personengebunden und nicht übertragbar. Zum Berechtigtenkreis gehören Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen wie z. B. Grundschulen, Regelschulen, Gymnasien, Gesamtschulen und Förderschulen sowie berufsbildender Schulen (ohne eigenes Einkommen) wie z. B. Berufsfachschulen, Fachoberschulen, Fachgymnasien, und Schüler im Berufsvorbereitungsjahr.

Wer darf nicht fahren?

Das Schüler-Ferienticket gilt nicht für Studierende sowie Schüler berufsbildender Schulen/Berufsschüler, die in einem Berufsausbildungsverhältnis stehen und ein eigenes Einkommen haben.

Wo erhalte ich das Ticket?

Sie erhalten das Schüler-Ferienticket im Servicecenter des Jenaer Nahverkehrs und an den Automaten an den Haltestellen