VMT-Servicetelefon 0361 19449
27.03.2018

Neue Preise beim Jenaer Nahverkehr zum 1. April


Neue Preise gelten ab dem 1. April 2018 im Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) und damit auch beim Jenaer Nahverkehr. Die Tarifanpassung betrifft die Tages-, Wochen-, Monats- und Abokarten sowie die Hunde-/Fahrradkarte. Die Preise für Einzel- und 4-Fahrtenkarten in Jena bleiben unverändert.

Im Vorverkauf erworbene Tages- und Gruppentageskarten sowie Hunde-/Fahrradkarten zum „alten“ Tarif können noch bis zum 30. Juni 2018 abgefahren werden. Danach verlieren sie ihre Gültigkeit, können aber gegen Zahlung des Differenzbetrages in „neue“ Fahrscheine umgetauscht werden. Dies ist noch bis zum 30. September 2018 bei dem Verkehrsunternehmen möglich, bei dem die Tickets ursprünglich gekauft wurden. Wochen- und Monatskarten gelten entsprechend ihres beim Kauf aufgedruckten Gültigkeitszeitraums.

Ebenfalls zum 1. April 2018 treten Änderungen beim VMT-Hopperticket in Kraft. Dieses gilt künftig für alle Verkehrsmittel im VMT und für Strecken bis zu sieben Tarifzonen – also auch auf Regionalbusverbindungen. Die bisherige Bindung an eine Eisenbahnstrecke entfällt. Gleichzeitig ist das VMT-Hopper-Ticket zum Preis von 5,60 € (einfache Fahrt) bzw. 9,20 € (Hin- und Rückfahrt) künftig an den Automaten des Jenaer Nahverkehrs sowie im Servicecenter am Holzmarkt erhältlich.

Weitere Informationen zu allen Tickets und Preisen erhalten Sie im Internet unter www.nahverkehr-jena.de, im Servicecenter des Jenaer Nahverkehrs am Holzmarkt und am VMT-Infotelefon unter Telefon 0361 19449.