VMT-Servicetelefon 0361 19449
03.04.2019

Sehen und gesehen werden: Werben auf Bus und Bahn


Im vergangenen Monat präsentierte der Weisser Ring e.V. seine Werbebotschaft auf einer unserer Straßenbahnen. Bewusst hatte sich der Verein für ein Fahrzeug entschieden, das täglich durch unsere schöne Saalestadt rollt und somit große Aufmerksamkeit erfährt. Die Trendanalyse Verkehrsmedien 2019, die der Fachverband Außenwerbung (FAW) und die Agentur Outmaxx Media Service soeben vorgelegt haben, bestätigen ebenfalls: Werbung auf beziehungsweise in öffentlichen Verkehrsmedien werden von 82 Prozent der Bevölkerung in Deutschland wahrgenommen. Die Werbemöglichkeiten in und auf den öffentlichen Verkehrsmitteln fallen aber nicht nur auf, sie genießen auch eine hohe Akzeptanz: Fast die Hälfte (45 Prozent) der Befragten sieht die hierauf gezeigte Werbung als informativ an. 43 Prozent empfindet sie als kreativ, und mehr als ein Drittel (36 Prozent) wird auf diesem Weg auf neue Angebote aufmerksam gemacht. 

Sie wollen auch mit Ihrem Unternehmen, Ihrem Verein und Ihrer Botschaft in oder auf unseren Fahrzeugen werben, dann ist Katrin Franke Ihre Ansprechpartnerin: katrin.franke@nahverkehr-jena.de; Telefon 03641 414-330.