VMT-Servicetelefon 0361 19449
09.04.2013

Haltestelle „Schlippenstraße“ wegen Baumaßnahme verlegt


Die Fahrbahnbeläge in der Karl-Liebknechtstraße werden vom Mittwoch, 10. April 2013, bis Freitag, 19. April, saniert. Dafür wird der Bereich zwischen Steinborn und Schlippenstraße halbseitig gesperrt und der Verkehr über eine Ampelanlage reguliert. Für die von der Buslinie 14 und den Straßenbahnen der Linien 2,3 und 33 angefahrene Haltestelle „Schlippenstraße“, richtet die Jenaer Nahverkehr GmbH eine Ersatzhaltestelle ein. Diese befindet sich etwa 50 Meter weiter Richtung Stadtzentrum vor der Ampelanlage.

Für eventuelle Verspätungen im Zusammenhang mit der Baumaßnahme bittet der Jenaer Nahverkehr seine Fahrgäste um Verständnis.