VMT-Servicetelefon 0361 19449
  • Unternehmen
  • Presse
  • Detail
  • Abo-Aktion beim Jenaer Nahverkehr: Ab September weiter günstig Bus und Bahn fahren

Abo-Aktion beim Jenaer Nahverkehr: Ab September weiter günstig Bus und Bahn fahren


Nach dem 9-Euro-Ticket ist vor dem VMT-Abo: Wer auch künftig umweltfreundlich und preiswert mit Bus und Bahn unterwegs sein möchte, für den hat der Jenaer Nahverkehr ein besonderes Angebot. Ab sofort und noch bis zum 31. Oktober erhalten Neukunden beim Abschluss einer VMT-Abo-Karte einen Bonus in Höhe von 35 Euro.

Der Rabatt wird beim Abschluss eines Abo Solo und Abo Plus sowohl für den Stadtverkehr Jena als auch auf allen weiteren Relationen im VMT-Verbundgebiet zwischen Gera und Gotha, Jena und Saalfeld gewährt. Beim Abschluss eines Abo Mobil65 gibt es den Rabatt entweder auf die Haupt- oder auf die Partnerkarte. Beim Vertragsabschluss muss dafür der Aktionscode „Bonus 35“ genannt werden.

Der Startzeitpunkt für das Abo kann frei gewählt werden; spätestens muss der Vertrag am 1. Dezember beginnen. Erhältlich sind die Abo-Tickets des Jenaer Nahverkehrs im neuen Stadtwerke Jena Kundencenter in der Saalstraße 8a. Dieses ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 14 Uhr für die Kunden geöffnet.

Übrigens: Wer nach dem Ende des 9-Euro-Tickets ab 1. September nahtlos weiterfahren möchte, sollte sein VMT-Abo bis zum 10. August beantragt haben.

Weitere Informationen zu unseren Abo-Angeboten finden Sie hier.