VMT-Servicetelefon 0361 19449

++Update++ Straßenbahnstörung in der Oberaue behoben


++Update, 18:30 Uhr+++

Die Sperrung der Oberaue wurde gegen ca. 18.15 Uhr aufgehoben, die Bahnen verkehren wieder auf ihrem normalen Linienweg. Allerdings wird es noch bis ca. 20.30 Uhr auf allen Linien zu Verspätungen kommen.

Der Jenaer Nahverkehr bittet für die Einschränkungen um Verständnis.

----

Die Busse und Bahnen des Jenaer Nahverkehrs fahren aufgrund der Wetterlage am heutigen Donnerstag, 21. Oktober, unregelmäßig und verspätet. Ursache ist das Sturmtief „Ignatz“. Herumwirbelnde Gegenstände und Äste führen zu Behinderungen auf den Straßen und Gleisen, wodurch der Verkehr behindert wird.

Gegen 12 Uhr landete ein umgestürzter Baum auf einer Straßenbahn der Linie 5 in der Nähe der Haltestelle Sportforum. Die Bahn stoppte umgehend, der Straßenbahnverkehr musste unterbrochen werden. Busse der Linie 10 fahren vorübergehend als Schienenersatzverkehr über den Beutenberg und entlang der Stadtrodaer Straße.

Der Jenaer Nahverkehr bittet seine Fahrgäste um Verständnis im Zusammenhang mit den heutigen Verkehrsbehinderungen. Es wird alles getan, um die Fahrgäste weiterhin sicher von A nach B zu bringen und wieder nach Fahrplan zu fahren.