VMT-Servicetelefon 0361 19449
12.06.2018

Jetzt die Ferien planen – mit dem Schüler-Ferienticket


Die Oma in Gera überraschen, den Kletterwald in Saalburg mit den Kumpels besuchen, mit der Freundin ins Museum nach Weimar fahren, die Barbarossahöhle bestaunen, der kleinen Schwester den Tierpark in Eisenberg zeigen oder einfach entspannt durch den ega-Park Erfurt spazieren – all das ist kostengünstig möglich. Denn auch für diese Sommerferien gibt es das Schüler-Ferienticket. Zu kaufen gibt es dieses ab sofort im Servicecenter des Jenaer Nahverkehrs in der Jenaer Holzmarkt-Passage sowie an den Fahrschein-Automaten der Haltestellen.

Für 28 Euro reisen Schülerinnen und Schüler damit während der Ferienzeit vom 30. Juni bis 12. August durch den Freistaat. Dabei sind beliebig viele Fahrten mit den Nahverkehrszügen der 2. Klasse, Straßenbahnen und Bussen in Jena und in Städten aller beteiligten Verkehrsunternehmen möglich. Gültig ist das Schüler-Ferienticket 2018 ist nur in Verbindung mit einem Schülerausweis oder einer Schulbescheinigung für das Schuljahr 2017/2018. Auszubildende und Studierende können das Ticket nicht erwerben.

Die Homepage www.sft-thueringen.de informiert neben den Details zu den Tickets auch zu Ausflugs- und Veranstaltungstipps. Mit dem integrierten Routenplaner, der auch für Smartphones und Tablets optimiert ist, lässt sich die Reise zum Ausflugsziel schnell und unkompliziert planen.

___________________________________

Das Angebot Schüler-Ferienticket Thüringen ist eine Initiative des Freistaates Thüringen, des Verkehrsverbundes Mittelthüringen, des Bus & Bahn Thüringen e. V. und wird von mehr als 30 Thüringer Verkehrsunternehmen unterstützt – so auch vom Jenaer Nahverkehr.