VMT-Servicetelefon 0361 19449
02.08.2017

Baustart in der Schützenhofstraße eine Woche später


Der Baustart in der Schützenhofstraße ist um eine Woche verschoben, so dass die Busse der Linie 15 (Westbahnhof – Rautal) ab Montag, 14. August, entlang einer Umleitungsstrecke fahren.

Stadtauswärts Richtung Rautal verkehren die Busse ab der Haltestelle Scharnhorststraße über die Naumburger Straße. Die Haltestelle Pfälzer Straße entfällt. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich in der Ottogerd-Mühlmann-Straße. Die Haltestelle Schützenhofstraße wird in ca. 70 Meter stadtauswärts verlegt, so dass die Busse folgenden Linienweg Richtung Rautal fahren bzw. umgekehrt in Richtung Stadtzentrum: Dornburger Straße, Naumburger Straße, Kreuzung Schützenhofstraße/Altenburger Straße, Schützenhofstraße, Closewitzer Straße. In Folge der Umleitung kommt es zudem zu leichten Fahrzeitänderungen.

Zusätzlich gibt der Nahverkehr den Hinweis an die Fahrgäste, ersatzweise auch die Straßenbahn-Haltestellen Kieshügel und An der Eule zu nutzen für die Linien 1, 4 und 34.

Der Jenaer Nahverkehr bittet seine Fahrgäste um Verständnis für die Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit der Baumaßnahme. Alle Änderungen sind an den betroffenen Haltestellen gut sichtbar angebracht und können auf der Homepage des Jenaer Nahverkehrs nachgelesen werden: www.nahverkehr-jena.de. Auskünfte erteilen auch die Mitarbeiterinnen am VMT-Servicetelefon unter 0361 19449.