VMT-Servicetelefon 0361 19449
26.09.2018

App „MeinJena“ – unterwegs in Jena und der Region


„Mein Jena“ heißt die App, die die Stadtwerke Jena allen Einwohnern von Jena, die im Besitz eines Smartphones sind, kostenlos anbieten. Die Anwendungssoftware kann aufs Handy geladen werden – und sofort sind Informationen rund um die Themen Wohnen, Mobilität, Freizeit und Energie abrufbar. Seit dieser Woche stehen den Nutzern mit einer neuen Version erweiterte Funktionen vor allem für deren Mobilität bereit. 

So können Fahrgäste des Jenaer Nahverkehrs den Routenplaner jetzt direkt vom Startbildschirm aus anwählen. Wurden bisher lediglich die drei ersten Abfahrtmöglichkeiten ab Wunschhaltestelle angezeigt, erhalten sie nun durch einen Klick auf die Haltestelle eine Liste mit allen möglichen Fahrten innerhalb der nächsten Stunde. Die Routensuche ist weiterhin über das Stadtgebiet Jena hinaus innerhalb des gesamten Gebietes des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) möglich. Obendrein kann man das passende Ticket für die ausgewählte Route sofort über die App kaufen.

Neu: WLAN am Johannisplatz

Das Plus der App: Hat sich der Handybesitzer diese auf sein Gerät geladen, ist der Schritt zum kostenlosen WLAN nur ein kleiner. Nutzer müssen sich nur mit E-Mail-Adresse und Passwort anmelden, und schon ist das Internet nutzbar. Neuer Standort mit kostenfreiem WLAN ist ab sofort der Johannisplatz. Er ergänzt die bisherigen WLAN-Punkte in Jena: Busbahnhof, Freizeitbad GalaxSea, Holzmarkt, Johannisplatz, Löbdergraben, Markt, Ost- und Südbad, Paradiesbahnhof, Sparkassen-Arena, Strandbar „Strandschleicher“, Teichgraben, Servicecenter Stadtwerke Energie Jena-Pößneck - Rudolstädter Str. 39 Jena, Jenaer Nahverkehr Servicecenter am Holzmarkt, Ernst Abbe Stadion Jena.

Eine App von der Stadt für die Stadt

Bei der Entwicklung der App setzten die Stadtwerke Jena bewusst darauf, die Ressourcen und das Wissen aus der Stadt zu nutzen und ein Angebot „aus Jena für Jena und die Region“ zu schaffen. So wurde „MeinJena“ durch die Jenaer IT-Firma TDSoftware konzipiert und umgesetzt. Neben den vielfältigen Angeboten und Informationen von jenawohnen, weiteren Wohnungsgesellschaften, Jenaer Nahverkehr, Stadtwerken, regionaler Medien wie OTZ, TLZ und JenaTV steuern auch städtische Eigenbetriebe ihre Inhalte bei.

Weitere Informationen unter www.meinjena.de