VMT-Servicetelefon 0361 19449
18.06.2009

Autofreier Tag

Buslinie 16, stadtauswärts verlegt

Am Sonntag, dem 21. Juni, findet in der Jenaer Innenstadt ein autofreier Tag statt. Aktionen zu dieser Veranstaltung gibt es über den gesamten Heinrichsberg, Johannisplatz, Fürstengraben und angrenzende Straßen, sodass die Buslinie 16 in stadtauswärtige Richtung nicht die gewohnte Linienstrecke befahren kann. Deshalb kommt es am Sonntag in der Zeit von 6 bis 22 Uhr zu folgender Linienveränderung auf der Buslinie 16, stadtauswärts.

Die Linie 16 verkehrt ab der Haltestelle " Stadtzentrum, Holzmarkt" über die Lutherstraße (Linienverlauf der Linie 14) - Katharinenstraße - Erfurter Straße weiter zum Mühltal/Isserstedt.

Die Haltestellen "Johannisplatz", "Am Steiger", "Humboldtstraße" und "Ebertstraße", werden stadtauswärts nicht bedient, dafür wird in der "Erfurter Straße" in Höhe der Tankstelle für die Haltestellen "Ebertstraße" und "Humboldtstraße" eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Fahrgäste der Haltestellen "Am Steiger" und "Johannisplatz" werden gebeten, ersatzweise die Haltestelle "Stadtzentrum, Holzmarkt" zu nutzen.

Stadteinwärts fährt die Linie 16 vom Mühltal kommend, auf Grund der Baumaßnahme am Fürsten graben die bereits bestehnde Umleitung ab Haltestelle Hautklinik: über die August-Bebel-Straße zur Lutherstraße (Linienverlauf der Linie 14) weiter zum Stadtzentrum und zur Endhaltestelle Ziegenhain.