VMT-Servicetelefon 0361 19449
29.08.2018

Das Azubi-Ticket für Jena und ganz Thüringen


Ab sofort: Mit dem Azubi-Ticket preiswert in Jena und ganz Thüringen unterwegs

Auszubildende können ab sofort im Servicecenter des Jenaer Nahverkehrs ihr Azubi-Ticket Thüringen beantragen. Mit diesem fahren sie ab 1. Oktober preiswert in Jena, im gesamten Bereich des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) und in ganz Thüringen – rund um die Uhr zu jeder Tageszeit an allen sieben Wochentagen. Wer ein Azubi-Ticket Thüringen besitzt, kann dieses in allen Bussen und Straßenbahnen im VMT und in den Nahverkehrszügen der beteiligten Eisenbahnen in ganz Thüringen nutzen.

Die Vorteile des Azubi-Tickets auf einen Blick:

  • für nur 50 Euro pro Monat beliebig oft in Jena und im gesamten Bereich des VMT fahren
  • außerhalb des Verbundgebiets die Nahverkehrszüge der beteiligten Eisenbahnen in ganz Thüringen nutzen
  • besonders umweltfreundlich unterwegs sein

Gültigkeit:

Das Azubi-Ticket Thüringen ist im Abonnement erhältlich. Das Angebot gilt vom 1.Oktober 2018 bis 31.Dezember 2019. Sie fahren täglich rund um die Uhr und beliebig oft. Alle Verkehrsmittel des VMT und die Nahverkehrszüge der beteiligten Eisenbahnen in Thüringen sind inklusive. Das Azubi-Ticket Thüringen ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Kauf:

Das Azubi-Ticket Thüringen ist im Servicecenter des Jenaer Nahverkehrs erhältlich (Antragsformular auch unter www.nahverkehr-jena.de). Für den Kauf benötigen Azubis eine Bestätigung ihrer Berufsschule auf dem Antragsformular. Bezahlt wird das Ticket monatlich bequem per SEPA-Lastschrift.